Wir unterstützen Privatschulen im Aufbau und ermöglichen den Transfer in die Volksschule


Schulgründer:innen haben die Möglichkeit, bei uns ein Stiftungskonto zu eröffnen und von einem Coaching zu profitieren. Der Volksschule stellen wir unsere Erkenntnisse in Schulentwicklungsprozessen zur Verfügung



Schulgründung


Als wir im März 2019 zum ertsen Mal unser Gesuch zum Führen einer Privatschule eingereicht haben, hätten wir uns gewünscht, dass uns jemand zur Seite steht, der oder die weiss, wie das geht. Zwei Jahre, eine Bewilligung und zahlreiche Erfahrungen später, bieten wir dir genau das an:

Für 8'000 Fr. eröffnen wir dein eigenes Stiftungskonto innerhalb unserer Dachstiftung.

5000 Fr. davon bleiben dir für dein Projekt und du kannst dich von deinem Netzwerk steuerfrei unterstützen lassen, indem sie direkt auf dein Konto einzahlen! Ausserdem hast du die Möglichkeit, bei der Dachstiftung Förderanfragen zu tätigen, wenn wir es schaffen, weitere Philanthrop:innen für unsere Sache zu gewinnen.

Die 3000Fr. decken unseren administrativen Aufwand. Dazu bekommst du:

• Alle unsere Unterlagen für die Schulgründung
• 5 Stunden Coaching
• Einen Platz als Schulwandel Schule auf unserer Karte bei www.schulwandel.ch
• einen Jahreszugang zu Hazu und Mirroco

Kurz gesagt: Schon die halbe Miete für deinen Schulstart!

Interesse? Jetzt gründen!



Schulentwicklung


Ihr möchtet eure Schule fit für das digitale Zeitalter machen und nachhaltige Strukturen schaffen, die dies ermöglichen?

Dann unterstützen wir euch gerne bei der Schulentwicklung:

Profilgebung


Wir gestalten mit euch Weiterbildungstage zur Profilgebung eurer Schule. Dazu starten wir mit einem Vortrag rund um die gesellschaftlichen Entwicklungsprozesse und einhergehende Erkenntnisse zu pädagogischen Voraussetzungen. Gemeinsam bauen wir die Zukunft eurer Schule mit LEGO Serious Play®

Wir kristallisieren das gemeinsame Lernverständnis durch das Bauen mit LEGO, welches uns ermöglicht, auch unterbewusste Themen herauszuholen. Die räumlichen Voraussetzungen und das Gestalten von einladenden Lernlandschaften sind weitere Elemente des Prozesses. Zudem schaffen wir die Gefässe, welche uns beim Umsetzen helfen und orientieren uns dabei an den Grundprinzipien der Soziokratie.

Umsetzen


Während dem Prozess definieren wir fortlaufend, was wir direkt implementieren können, um sofort Erfahrungen mit dem neuen Lernen zu machen. Für eine nachhaltige Umsetzung beziehen wir VertreterInnen aller Anspruchsgruppen (Stakeholder) mit ein.



Coaching


Selbstbestimmtes Lernen zu ermöglichen, bedeutet einen klaren Paradigmenwechsel als Lehrperson. Wir müssen uns weg von der Didaktik (Wissenschaft des Lehrens) und hin zur Mathetik (Wissenschaft vom Lernen) entwickeln und uns selber als lebenslange Lernende verstehen. Das kann einen schon mal an die Grenzen bringen. Deshalb unterstützen zahlreiche erfahrene Coaches aus unserem Netzwerk eure Lehrpersonen gerne auf dem Weg des Wandels.

Interesse? Nimm Kontakt mit uns auf und wir besprechen die Details!

Vernetzung


Unsere Partnerschulen kollaborieren künftig auf unserer Plattform (im Aufbau) und machen ihre Erkenntnisse gegenseitig zugänglich. Werde auch du Teil des Wandels und schau auf unserer Plattform vorbei.

Zur Plattform

Veranstaltungen


Wir bieten regelmässige Veranstaltungen zur Vernetzung von Bildungspionieren an: Schau in unserer Agenda vorbei und lerne uns kennen!

Zur Agenda


powered by Typeform